Kassel

Alles zum Agile Monday Kassel

Eindrücke vom 19. Agile Monday - Agile Moderation, Konsens und Commitment

Eindrücke vom 19. Agile Monday – Agile Moderation, Konsens und Commitment

Welche Termine stehen an?

Die Terminorganisation läuft über xing – Gruppe eintreten und jeden Monat automatisch informiert werden.

buttonXingGruppeAgileMonday

Die aktuellsten Informationen und kommende Veranstaltungen sind über die xing-Gruppe: “Agile Monday Kassel” einsehbar.

Beispiele bisheriger Sessions:

Wann findet der Agile Monday in Kassel statt?

In aller Regel am ersten Montag, jeden Monat.

Wir treffen uns derzeit an unterschiedlichen Veranstaltungsorten. Den tatsächlichen und aktuellen Treffpunkt entnehmen Sie  bitte aus der Veranstaltungsbeschreibung die über die xing-Gruppe veröffentlicht wird.

Wie erfahre ich davon?

Die Terminorganisation und das Versenden der Einladungen erfolgt über unsere xing-Gruppe: Agile Monday Kassel.

Bei Mitgliedschaft in der xing-Gruppe erhält jeder regelmäßig eine Einladung und weitere Informationen.

Themeneinreichung

Die Einreichung von neuen Themen und Sessionvorschlägen kann gerne persönlich vor Ort oder per E-Mail erledigt werden: info@koglin.net

Twitter-Account


Twitter-Hashtag

#agmks

Berichte

Eindrücke

Mir hat der Abend sehr gut gefallen, ich konnte einige gute Ideen mitnehmen. Insbesondere der “Lean Startup” mit einem “minimum viable product” ist ein spannender Ansatz, den ich am nächsten Tag in der Praxis weiterverfolgt habe.

Viele Grüße und danke fürs organisieren!

Max Lichtenberg am 19. Mai 2016

retrospektive

Retrospektive im Februar 2016 nach Esther Derby

Eindruck vom Lego Serious Play Workshop (Matthias Seul, Juli 2015)

Lego Serious Play Workshop im Juli 2015

happyWorkingPeople

4d cycle

4D-Cycle einer Retrospektive im Juli 2015

uweLuebbermann2

uweLuebbermann

Besuch von Uwe Lübbermann von premium Cola über Konsensdemokratie

Gründungsgeschichte
Am 30.10.2013 von Patrick Koglin in Anlehnung an den Agile Monday Nürnberg gegründet.

Community Reflection

In Vorbereitung zur Retrospektive im Februar 2016 haben wir die Komplexithode  “Org Reflection” angewandt und damit Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft des Agile Monday Kassel formuliert. Das hat wertvolle Erkenntnisse und eine Diskussionsgrundlage im Organisationsteam geliefert. Dieses Dokument ist für jedermann offen verfügbar um sich einen Überblick zur aktuellen Entwicklung und der ursprünglichen Zielsetzung der Veranstaltung zu verschaffen.

12 Thoughts on “Kassel

  1. Pingback: Großartig! | Software- und Produktentwicklung agil planen und im Team schrittweise zum Erfolg führen - Unabhängiger Blog über agile Themen

  2. Pingback: Agil ist nicht immer einfach -- 

  3. Pingback: Mut, Angst und Verletzlichkeit – emotionales zu Veränderungsprozessen | Software- und Produktentwicklung agil planen und im Team schrittweise zum Erfolg führen - Unabhängiger Blog über agile Themen

  4. Pingback: 13 Jahre kollektiv – Ergebnis: funktioniert | Software- und Produktentwicklung agil planen und im Team schrittweise zum Erfolg führen - Unabhängiger Blog über agile Themen

  5. Pingback: Neues Projekt #scum | Software- und Produktentwicklung agil planen und im Team schrittweise zum Erfolg führen - Unabhängiger Blog über agile Themen

  6. Pingback: Frauen führen anders -- 

  7. Pingback: Scrum oder Scum? -- 

  8. Pingback: Agile Monday auch in 2016 wieder -- 

  9. Pingback: Agile Monday Kassel -- 

  10. Pingback: Warum Scrum ein radikales Framework ist und wie es formal definiert werden kann (inkl. Scrum-Reflexions-Checkliste) | Patrick Koglin

  11. Pingback: Augenhöhe-Wege -- 

  12. Pingback: Scrum – oft gestellte Fragen | Patrick Koglin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>